Mi. 18. September- 19h30: Film & Diskussion - The Way Out - Der Ausweg

Im Angesicht der Klima-Krise

Film von Wouter Verhoeven
Dauer: 60 Min
Niederlande, 2018
Im Beisein des Filmemachers
Filminfo: 
Zen-Meister Thich Nhat Hanh hat einen revolutionären Vorschlag zur Lösung des Klimaproblems. 
Der Weg nach draußen ist rein", sagt er. Die Lösung für den Klimawandel liegt in uns selbst. Seine Einladung ist, aufzuhören: Hör auf zu rennen und schaue dir genau an, was wirklich los ist. Worauf unsere Visionen beruhen, auf denen wir unser Verhalten aufbauen, wie unsere Denkmuster und Emotionen funktionieren und warum wir klimatologisch in Schwierigkeiten geraten sind. Im Stillen werden wir uns selbst und die Erde besser verstehen.

In The Way Out folgen wir zwei jungen Menschen, einem brasilianischen Bankier und einem britischen Aktivisten, in einer stressigen Zeit ihres Lebens. Werden sie in der Lage sein, die Erde zu retten - angefangen bei sich selbst?

Alle Filmanlässe in der Schweiz:

Mo. 16. September - 19:00 Uhr Internetcafe Planet 13 in Basel - Gratis Reservierung

Di. 17. September - 19:00 Uhr Elfenhaus in Wädenswil - Gratis Reservierung

Mi. 18. September - 19:30 Uhr Rote Fabrik in Zürich - Gratis Reservierung

 

Weitere Infos: 

Projekte von Wouter Verhoeven


Trailer


Standort

Unsere Veranstaltungen finden überwiegend in Zürich statt. Partner und Standort des Nebenrolle Natur Filmfestivals 2020 ist die Rote Fabrik.

Nebenrolle Natur Büro

Idaplatz 3

8003 Zürich

www.nnff.ch


Festivalort 2020


Nebenrolle Natur Filmfestival 2019

Veranstaltungsort:

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

www.rotefabrik.ch

Anreise:

- Tram: Linie 7, «Post Wollishofen», Fussweg ca. 5 Minuten.

- Bus: Linie 161 oder Linie 165, Haltestelle «Rote Fabrik». 

- S-Bahn: S8 (Richtung Pfäffikon SZ) oder S24 (Richtung Horgen Oberdorf), Fussweg ca. 5 Minuten.

- Schiff: Ab Bürkliplatz bis Zürich-Wollishofen

- VBZ Liniennetz

- Lageplan

Standort